Creativeworld Blog

Creative Impulse Award 2020

25. Januar 2020

Trommelwirbel! Heute wurde der wichtigste internationale Preis der DIY-Branche zum 15. Mal von der Messe Frankfurt in Zusammenarbeit mit der Fachzeitschrift HobbyArt vergeben. Eine Fachjury ermittelte 15 Gewinner in verschiedenen Kategorien, darunter erstmalig das „Künstlerprodukt des Jahres“ und das „Nachhaltigste Produkt“.

Am 3. Januar hatte sich die Fachjury in Frankfurt am Main getroffen, um die Gewinner in den sechs Kategorien zu ermitteln. Zum ersten Mal dabei war Thomas Holland-Letz, stellvertretender Geschäftsführer des Fachverbands Werkzeugindustrie e. V.  und Spezialist für Pinsel. Besonders interessant für ihn war die neue Kategorie “Künstlerprodukt des Jahres”. „Ich freue mich sehr, Teil dieser Jury zu sein und bin schon sehr gespannt auf die Produkte. Von Haus aus bin ich Ingenieur und schaue deshalb vielleicht aus einem anderen Blickwinkel auf die Einreichungen.“ Die unterschiedlichen Spezialisierungen der Jury-Mitglieder sorgen dafür, dass alle Aspekte der Produkte betrachtet werden. Funktionalität, Qualität, Markttauglichkeit, kreativer Anspruch und natürlich, ob es sich dabei wirklich um Innovationen handelt.

Innovative Drucksets, eine Arbeitsmatte für Linkshänder, inspirierende Kreativbücher und vieles mehr ­
– hier sind die Preisträger des Creative Impulse Award 2020!

Kategorie: Kreatives Produkt des Jahres

Kategorie: Kreatives Werkzeug des Jahres

Kategorie: Komplettset des Jahres

Kategorie: Kreativbuch des Jahres

Kategorie: Künstlerprodukt des Jahres

Sonderpreis: Nachhaltiges Produkt

 

Die Holz-Lamellenlampen werden im eigenen Unternehmen aus FSC zertifiziertem Holz hergestellt. Die Verpackung ist aus Pappe, auf Plastik wird komplett verzichtet.

Rayher legt als Unternehmen großen Wert auf Nachhaltigkeit. So werden beispielsweise die Kataloge klimaneutral produziert, firmeneigene Flächen werden als Bienenwiesen angelegt. Mehr als 210.000 Bienen aus sieben Völkern sammeln inzwischen im Namen und Auftrag von Rayher emsig Nektar. Ein Teil des Energiebedarfs wird durch die Photovoltaikanlage gedeckt. Dieses gesamte ökologische Engagement verdient eine Auszeichnung.

Die Siegerprodukte und alle weiteren Einreichungen werden noch bis zum 28. Januar auf der Creativeworld
in der Halle 4.2 Stand F45/46 präsentiert.

Die hochkarätig besetzte Fachjury mit Branchenexperten aus Handel, Industrie und Medien setzt sich für 2020 wie folgt zusammen:

Beitrag teilen