Creativeworld Blog

Kneten Sie noch oder modellieren Sie schon?

05. September 2019

Für leidenschaftliche Bastler ist Knete längst nicht mehr nur Spielmaterial für Kinder, sondern bietet unzählige Möglichkeiten, haltbare Objekte mit verschieden Oberflächen und Eigenschaften zu formen. Nichtsdestotrotz entfacht die neue, intelligente Knete den Spieltrieb auch bei den Großen, denn sie verändert beim Kneten die Farbe, ist magnetisch, leuchtet im Dunkeln, ist durchsichtig, springt wie ein Flummi, zerspringt oder zerfließt. Was auf der vergangenen Creativeworld an innovativen Knet- und Modelliermassen zu sehen war, fasst dieser Beitrag zusammen.

Soft Clay - Soft Foam


Soft Foam oder Form Clay
, auf deutsch Kügelchenknete, besteht nicht aus einer homogenen Masse, sondern aus vielen kleinen Perlen. Sie fasst sich toll an und macht Spaß, eignet sich aber am ehesten zum Spielen für Kleinkinder. Die Kugeln lassen keine filigranen Formen zu, was bei den Kleinen auchnicht im Vordergrund steht. Sie trainieren einfach ihr feinmotorisches Geschick mit diesem ungiftigen Material, das nicht an den Händen oder der Kleidung kleben bleibt. Toll ist, dass die Kugelknete nicht austrocknet und so immer weiter (und wieder) verwendbar ist, auch wenn man sie mal nicht gleich wegräumt.

Intelligente Knete ist wahrhaftig faszinierend durch viele neue Eigenschaften, die man so nicht von Knete kennt. Leider muss man sich entscheiden, ob die Knete im Dunkeln leuchtet oder magnetisch ist oder durch die Wärme der Hände beim Kneten die Farbe verändert. Wie die Kugelknete ist sie ungiftig und trocknet nicht aus, was für unbegrenzten Spielspaß sorgt.

 

Während man die modellierten Ergebnisse von Knete „nur“ anschauen kann, bieten die neuen Radiergummi-Modelliermassen wie PATAGOM einen echten Mehrwert.

Kids können damit ihren eigenen Ratzefummel ganz leicht herstellen: einfach Lieblingsfarbe auswählen und nach Wunsch formen. Es gibt viele Farben, die sich untereinander mischen lassen. Nach dem Modellieren und Backen ist der Radiergummi fertig. PATAGOM wurde mit dem 2. Platz des Creative Impulse Awards in der Kategorie „Produkt“ ausgezeichnet.

PATAGOM Radiergummi-Modelliermasse

Wie beliebt Knete ist, zeigt gleich die nächste Platzierung beim Creative Impulse Award: Den 3. Platz belegte der Knetbeton Evolution. Es ist weltweit der erste Knetbeton, der in über 30 Farben erhältlich ist. Diese gigantische Auswahl macht Lust auf unbefangene Kreativität – einfach gleich nach dem Mischen loslegen! Das Produkt ist wetterfest und gesundheitlich sowie ökologisch unschädlich. Das Gleiche gilt für die Farbpigmente, da sie aus fein gemahlenen Naturstoffen bestehen.

Flower Clay konnte man in der Ausstellung zum Creative Impulse Award ebenfalls bewundern. Es handelt sich um eine neue lufttrocknende, wasserbasierte Modelliermasse, die lichtdurchlässig trocknet und sich aufgrund ihrer hohen Flexibilität und Elastizität ohne zu brechen in vielfältigste Formen biegen und drehen lässt. Das macht dieses Material zur perfekten Wahl für die Blumengestaltung, da Stängel und Blütenblätter nach dem Durchtrocknen biegsam sind, aber nicht brechen. Bei der Verarbeitung lassen sich auch ölbasierte Farben und Lacke dazu mischen und nach einer Trockenzeit von 24 bis 48 Stunden kann man Acryl- oder Posterfarben auftragen und die Masse nach Belieben färben.

Evolution Knetbeton
Flower Clay

Doodle Clay kann wie Ton verwendet werden und wird dann im Backofen bei 130 Grad ausgehärtet. Das Verfahren kennt man von Salzteig, aber bei Doodle Clay wird die Oberfläche ebenmäßig und glatt! Die kreative Doodle-Knete eignet sich daher besonders für kleine Dekorationen, in die beispielsweise Muscheln eingesetzt werden oder die an einem Mobile im Wind hängen. Einfach herzustellen sind auch persönliche Geschenke wie Türschildchen mit eingestempelten Buchstaben. Der Hersteller selbst bietet viele inspierende Videos zum kreativen Gestalten mit Doodle Clay.

Na dann, ran an die Knete!

Beitrag teilen